Huhu ihr Lieben,


im März habe ich einige Male bei Arvelle bestellt und die letzten beiden Bestellungen waren auch jetzt Ende März und die meisten davon müsste es auch noch im Shop geben.

Sie hatten wirklich einige Bücher dabei, die auf meiner Wunschliste stehen und ich freue mich riesig darüber diese jetzt im Regal zu haben. 



Zum einen habe ich diese drei historischen Romane gekauft. Als ich gesehen habe, dass sie Band 4 und 5 von der Clifton Saga da haben, musste ich einfach bestellen, da ich ja Band 4 jetzt im April lesen möchte. Da dies eine Reihe ist, werde ich euch nur den ersten Band verlinken. Das Marzipanmädchen spielt in Lübeck und ich bin unfassbar gespannt hierauf. 





Dann habe ich mir Vater und Sohn von James Lee Bruke gekauft. Dies klingt auch nach einer tollen Geschichte und es müsste ein Einzelband sein. Endlich habe ich mir Fremd geholt. Von den beiden habe ich schon die anderen Thriller (Anonym und Invisible) gelesen und fand diese unfassbar gut. Ich bin gespannt, was die beiden hier gezaubert haben. 




Dann habe ich mir eine Reihe vervollständigt mit Und ein ganzes Jahr. Ich bin gespannt, was dieser Band bereit hält. Von Gena Showalter habe ich schon was gelesen aber noch nicht in diesem Genre. Ich bin gespannt, was sie hier gezaubert hat.




Dann gab es/gibt es unfassbar viele Carlsen Bücher derzeit im Shop. Ich habe mir diese drei hier mitbestellt. Sie sind alle auf meiner Wunschliste gewesen und ich freue mich auf die Geschichten.





Außerdem gab es auch ein paar Königskinder und diese beiden durften dann mit. Bald ist meine Sammlung komplett.


Zurzeit haben sie wirklich viele tolle Bücher und bei diesen Büchern musste ich einfach bestellen. Vom Zustand her kann ich noch sagen alle haben einen Stempel. Die meisten sehen echt aus wie neu nur ein paar haben hinten ein paar Macken.

Eure Mella 

1 COMMENTS

  1. Huhu!

    "Fremd" liegt schon eine ganze Weile auf meinem SUB… Schlimm ist das, immer kauft man Bücher, die man unbedingt lesen will, und lässt sie dann doch ewig liegen! (Zumindest geht es mir oft so.)

    "Als wir fast mutig waren" und "Vierzehn" stehen noch auf der Wunschliste.

    Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich immer noch kein einziges Königskind gelesen habe, was aber sicher vor allem daran liegt, dass ich ohnehine vergleichsweise wenige Jugendbücher lese!

    Ich habe diesen Beitrag HIER für meine Kreuzfahrt durchs Meer der Buchblogs verlinkt.

    LG,
    Mikka

LEAVE A RESPONSE

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You Might Also Like