3 EngelFJBJugendbuchRezension

Rezension – Pearl – Liebe macht unsterblich – Julie Heiland

Julie Heiland
© Cover: FJB-Verlag

Titel: Pearl – Liebe macht sterblich

Autorin: Julie Heiland
Band: Einzelband
Verlag: FJB
Seiten: 352
Ausgabe: Gebundenes Buch mit Schutzumschlag
Preis: 16,99
ISBN: 978-3-8414-4017-4
Quelle: Verlag 




Klappentext/Inhalt:

Die ungestillte Sehnsucht nach Liebe macht sie unsterblich. Aber alles, was sie will, ist endlich zu lieben. 

Zweihundert Jahre habe ich die Liebe gesucht, wollte sie mehr als alles andere – nie hat sie sich meiner erbarmt. Ich habe noch nie geliebt. Wurde noch nie geliebt.“

Pearl ist eine Suchende. Ihre Sehnsucht nach Liebe ist so groß, dass sie selbst im Tod keine Ruhe gefunden hat und zur Unsterblichkeit verdammt ist. Sie hat nur eine Möglichkeit, erlöst zu werden: sie muss die wahre, aufrichtige Liebe erfahren. Aber der, den sie endlich lieben kann, stellt sich als ihr größter Feind heraus. Wird er ihre Gefühle erwidern und sie befreien oder wird er ihr Schicksal auf ewig besiegeln?

Unendlich romantisch und absolut spannend – der neue phantastische Roman von Julie Heiland!


Meine Meinung:

Ich habe von der Autorin schon Bannwald gelesen und fand es großartig. Natürlich hatte ich auch hier so meine Erwartungen aber leider wurden nicht alle erfüllt.

Pearl ist auf der Suche nach der wahren Liebe. Nur die wahre Liebe kann sie von ihrem Leid erlösen. Bei ihrer Suche stößt sie natürlich auch auf die Jäger. Die Suchenden werden gejagt, weil sie können mit einer Sache etwas zerstören.

Pearl lebt relativ zurückgezogen und versucht kein Aufsehen zu erregen. Dies könnte nämlich die Jäger anlocken. Sie will endlich die wahre Liebe erfahren und von diesem trostlosen Leben erlöst werden. Sie hat natürlich Angst, dass sie die wahre Liebe nie findet aber auch wütend, dass sie so ein Leben führen muss. Eines Tages lernt sie jemanden kennen und sie ist von ihm fasziniert aber sie weiß auch, dass sie ihm nicht näher kommen darf, da er der Feind ist.

Die ersten 50 Seiten haben mir wirklich gut gefallen und ich konnte mich sofort in die Geschichte fallen lassen. Der Schreibstil lässt sich flüssig lesen. Allerdings hatte ich dann nach und nach so meine Probleme mit Pearl. Ich kann sie absolut verstehen, dass sie diesem Leid endlich entkommen will aber dennoch konnte sie mich nicht richtig von sich überzeugen. Ich konnte sie nicht richtig greifen und dadurch ist mir diese Geschichte leider auch nicht so Nahe gegangen wie erhofft. Die Idee dahinter finde ich toll und es waren auch Momente dabei die spannend und mich mehr packen konnten. Vor allem gegen Ende als der Showdown war, konnte es mich mehr mitnehmen und von sich überzeugen. Mit dem Ende bin ich auch zufrieden.

Fazit:

Eine sehr interessante Geschichte, die mich aber leider nicht ganz überzeugen konnte. Ich hatte leider mit Pearl so meine Probleme, sie konnte mich nicht richtig abholen. Der Showdown und das Ende konnten mich jedoch trotzdem packen und ich bin mit dem Ende auch zufrieden.

Bewertung:

Cover: 5/5
Klappentext: 5/5
Inhalt: 3/5
Schreibstil: 3/5
Gesamtpaket: 3/5

3 von 5 Engeln


Dieses Buch ist ein Rezensionsexemplar. Vielen Dank an den FJB-Verlag!

2 COMMENTS

  1. Guten Morgen!

    Sehr schade! Aber ich glaube, dass ist genau der Knackpunkt bei dem Buch – wenn man die Protagonistin nicht "begreifen", nicht mit ihr mitfühlen kann, geht die Geschichte ein bisschen an einem vorbei.

    Ich konnte sehr genau nachempfinden was sie denkt und fühlt und hab mich sehr mit ihr verbunden gefühlt. Wahrscheinlich hat es mir deshalb so wahnsinnig gut gefallen!

    Liebste Grüße, Aleshanee

LEAVE A RESPONSE

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You Might Also Like