Rezension – Prinzessin undercover – Connie Glynn

Titel: Prinzessin undercover I Autorin: Connie Glynn I Übersetzerin: Maren Illinger, Achim Stanislawski I Band: 2 von 5 I Verlag: Fischer KJB I Seiten: 416 I Ausgabe: Hardcover I Preis: 17,00 ISBN: 978-3-7373-4138-7 Ersterscheinung: 27.02.2019

Quelle: Verlag 

Dieses Buch habe ich als Rezensionsexemplar erhalten und wollte mich hiermit beim Fischer Verlag nochmals bedanken!

Rezension – Prinzession Undercover – Geheimnisse: Band 1 

Ellie ist eine echte Prinzessin, die sich nichts mehr wünscht, als ein normales Leben zu führen. Lottie ist ein ganz normales Mädchen, das sich nichts mehr wünscht, als Prinzessin zu sein. Und ausgerechnet diese beiden müssen sich im Internat Rosewood Hall ein Zimmer teilen. Die Lösung liegt auf der Hand: Sie tauschen heimlich die Rollen.

Als Ellie und Lottie nach den Ferien zurück nach Rosewood Hall kommen, geschehen immer seltsamere Dinge. Es werden sogar Mitschüler vergiftet! Steckt dahinter etwa die Geheimorganisation Leviathan, die es auf die Kinder von Königshäusern und einflussreichen Familien abgesehen hat? Lottie und Ellie sind entschlossen, die Übeltäter zu enttarnen, doch sie haben keine Ahnung, wie nah die Gefahr ihnen tatsächlich schon gekommen ist …

Auf diese Fortsetzung habe ich mich so sehr gefreut. Mir hat damals der erste Band so unfassbar gut gefallen. Als ich das Buch angefangen habe, war es, als würde man nach Hause kommen.

Ellie und Lottie haben schon einiges gemeinsam überstanden. Sie hatten eine kleine Auszeit und kehren an die Schule zurück. Dort häufen sich merkwürdige Ereignisse aber es wird immer gesagt, dass es nichts schlimmes ist. Allerdings finden sie Dinge heraus, die sehr gefährlich sind und müssen sich immer wieder Gefahren stellen.

Lottie ist einfach zuckersüß aber auch Erwachsener geworden. Sie nimmt ihre Herausforderungen an und versucht alles zu geben um Ellie zu beschützen. Die beiden sind einfach unzertrennlich. Dennoch ist auch ein Wunsch in ihr und sie versucht über gewisse Dinge mehr herauszufinden. Ellie ist eine sehr gute Freundin und sie ist froh, dass Lottie die ganzen Dinge für sie macht. Natürlich hat sie auch immer wieder Angst um ihre beste Freundin. Zusammen schaffen sie einfach alles.

Als ich das Buch angefangen habe, war ich sofort wieder in dieser absoluten tollen Welt. Der Schreibstil ist locker-leicht aber mit viel Humor gespickt aber hat auch ernste Facetten. Der Fortgang der Geschichte konnte mich auch unglaublich begeistern. Wie erfahren viel mehr über Lottie und man merkt, dass sie sich absolut weiterentwickelt. Außerdem ist es wirklich schön zu sehen, was wahre Freundschaft bedeutet.

Eine grandiose Fortsetzung. Wir erfahren immer mehr und es wird immer gefährlicher.

Cover: 5/5

Klappentext: 5/5

Inhalt: 5/5

Schreibstil: 5/5

Gesamtpaket: 5/5

Tagged:

LEAVE A RESPONSE

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You Might Also Like