Rezension – Revenge – Jennifer L. Armentrout

 

Titel: Revenge – Sternensturm I Autorin: Jennifer L.  I Übersetzerin: Anja Malich I Band: 1 von 3 I Verlag: Carlsen I Seiten: 448 I Ausgabe: Gebundenes Buch mit Schutzumschlag I Preis: 19,99,00 ISBN: 978-3-551-58401-4

Quelle: Verlag

Dieses Buch habe ich als Rezensionsexemplar erhalten und wollte mich hiermit beim Carlsen Verlag nochmals bedanken!

Vier Jahre nach der verheerenden Invasion der Lux sind die Außerirdischen nun Teil der Bevölkerung. Die siebzehnjährige Evie Dasher verlor damals ihren Vater, dennoch ist sie fasziniert von den Lux, die aussehen wie Menschen, mithilfe von Licht jedoch ungeheure Kräfte entfesseln können. Als sie den geheimnisvollen – und unverschämt attraktiven – Luc kennenlernt, findet sie sich in einer Welt wieder, von der sie bisher nur gehört hat. Einer Welt, die sie an ihrem eigenen Verstand zweifeln lässt, denn Schein und Wirklichkeit sind kaum noch auseinanderzuhalten. Bald wird Evie klar: Der Schlüssel zur Wahrheit liegt bei Luc …

Die Obsidian-Reihe sowie die Oblivion-Reihe habe ich unfassbar geliebt. Im dritten Band von Oblivion wird auch schon ein Ausblick auf diese Reihe gegeben und ich war so gespannt, wie die Geschichte sein wird.

Das Buch spielt vier Jahre nach Obsidian. Die Menschen wissen von der Existenz der Lux und die Welt hat sich seitdem verändert. In dem Buch begleiten wir Evie. Ihre Eltern haben schon von Anfang an viel mit den Lux zu tun aber davon weiß sie nicht viel. Eines Tages geht sie mit einer Freundin in einen Club, in dem bekannt sind, dass dort Lux vorhanden sind. Sie lernt dort unter gewissen Umständen Luc kennen und ab diesem Moment steht ihr Leben Kopf. Sie muss alles hinterfragen, was die letzten Jahre passiert ist und wer ist gefährlicher, der Lux oder der Mensch.

Evie ist ein wirklich toller Charakter. Auf der einen Seite ist sie nicht auf den Mund gefallen aber dennoch hat sie vor gewissen Dingen Respekt. Sie kann manchmal auch stur sein aber dennoch ist sie absolut liebenswert. Als sie Luc begegnet, ahnt sie nicht, was dann alles passieren wird. Sie findet Dinge heraus, mit denen sie nie gerechnet hat und kann das alles gar nicht richtig fassen. Sie versucht damit umzugehen aber dies ist gar nicht so einfach. Es gibt auch Momente, in denen sie Angst hat aber sie versucht sich den Herausforderungen zu stellen.

Als ich das Buch angefangen habe, war ich sofort wieder in der Welt gefangen. Ich liebe diese Welt einfach und die Charaktere sind alle absolut genial. Wir haben hier einen Zeitsprung gemacht und es hat sich einiges verändert. Dies fand ich gut umgesetzt. Außerdem haben wir neue Charaktere dabei und auch ein etwas anderes Setting. Wir laufen also nicht auf der Stelle. Die Geschichte ist durchweg spannend, aufwühlend und absolut fantastisch. Es gibt natürlich zu den vorherigen Bänden einigen Verknüpfungen und manches kann man besser verstehen. Ich kann kaum erwarten, wie es weitergehen wird.

Ein toller Auftakt, der mich absolut begeistern konnte.

Cover: 5/5

Klappentext: 5/5

Inhalt: 5/5

Schreibstil: 5/5

Gesamtpaket: 5/5

 

Tagged:

LEAVE A RESPONSE

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You Might Also Like