Rezension – Sugar & Spice – Seressia Glass

Seressia Glass
Titel: Sugar & Spice – Glühende Leidenschaft
Autorin: Seressia Glass
Band: 1 von 4
Verlag: Knaur
Seiten: 384
Ausgabe: Klappenbroschur
Preis: 12,99
ISBN: 978-3-426-52161-8
Ersterscheinung: 02.11.2017
Quelle: Verlag

Dieses Buch ist ein Rezensionsexemplar und ich bedanke mich ganz herzlich beim Verlag.

Nadia Spiceland, Inhaberin des Cafés Sugar & Spice, kennt sich aus mit Verführungen. Jeden Tag kreiert sie süße Köstlichkeiten und verwöhnt damit ihre Kunden. Unter ihnen Kane, ein attraktiver junger College-Professor für Sexualpsychologie, dem der Ruf vorauseilt, auch privat in Liebesdingen umwerfend gut zu sein. Nadia lässt sich voller Neugier auf ein erotisches Abenteuer mit ihm ein. Doch je näher sie Kane kennenlernt, desto mehr verliert sie die Kontrolle über sich selbst und ihre Gefühle. Und das ist etwas, das ihr nie mehr passieren darf …


Dieses Buch wurde uns beim Verlagstermin auf der Frankfurter Buchmesse vorgestellt. Wir waren alle schon allein vom Cover total hingerissen und zudem hört es sich nach einer wirklich tollen Geschichte an.

In der Geschichte geht es um Nadia. Sie besitzt mit einer Freundin ein Café mit dem Namen Sugar & Spice. Nach langer Zeit will sie sich endlich wieder auf einen Mann einlassen am besten alles ohne Gefühle. Dabei kommt sie dem attraktiven Professor Kane sehr nahe und plötzlich befindet sie sich in einem Gefühlschaos mit dem sie nicht gerechnet hat. Außerdem ist da noch ihr Geheimnis und kann sie dies Kane wirklich anvertrauen?

Nadia hat in den vergangenen Jahren so einiges durchgestanden. Sie hatte eine sehr schwere Krise und hat sich da herausgekämpft. Diese Sache begleitet sie aber tagtäglich. Mit dem Sugar & Spice hat sie endlich eine Zukunft in der Hand mit der sie glücklich ist. Sie geht in dem Café absolut auf und ist so froh darüber es zu haben. Allerdings hatte sie schon lange keinen Mann mehr und dies möchte sie gern ändern. Sie möchte etwas Unverbindliches bekommt aber Kane. Sie probieren so einiges aus und dann passieren einige Dinge und sie fragt sich, ob sie dafür schon bereit ist.

Der Schreibstil hat mir gut gefallen. Es hat sich flüssig lesen lassen. In dem Buch geht es relativ schnell zur Sache. Was ich aber ehrlich gesagt wirklich gut fand. Ich mag es nicht so gern, wenn es einfach ewig dauert bis da mal was zwischen den beiden passiert. Vor allem haben wir anfangs eher eine unverbindliche Sache und schnell gewinnt das Buch aber an Tiefe und spricht Themen an, die gar nicht so einfach sind. Dieser Mix konnte mich auf jeden Fall abholen und begeistern.

Ein Erotikroman der mich auf jeden Fall begeistern konnte. Das Buch spricht wichtige und ernsthafte Themen an und die Umsetzung fand ich sehr gelungen. Der Verlauf der Geschichte konnte mich auch begeistern und ich freue mich schon auf die Fortsetzung.


Cover: 5/5
Klappentext: 5/5
Inhalt: 4,5/5
Schreibstil: 4,5/5
Gesamtpaket: 4,5/5

4,5 von 5 Engeln

                  

Kommentare

  1. AnjaS Reading

    Hui, von dem Buch hab ich noch gar nix gehört. Das Cover gefällt mir auch richtig gut und auch der Klappentext gefällt mir. Deine Rezi hat mich sofort überzeugt, die Geschichte klingt spannend und nach viel gefühl. Werde ich auf jeden Fall auch mal lesen. Schöne Rezi und tolles Foto!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.